Blumen Kirsten Vollmost

 

Liebe Kunden,                                                                                                                                                                                                                     

hiermit möchten wir uns einmal vorstellen­.

Familie Vollmost aus Vierlanden wohnhaft in Kirchwerder, Krummer Hagen 10, 21037 Hamburg.

Wir betreiben eine kleine Blumen- u. Staudengärtnerei. Durch unsere Oma Magda, besser bekannt in Geesthacht unter „ TANTE MAGDA“ sind wir seit ca.1950 auf den Geesthachter Wochenmarkt anzutreffen. Durch viele ältere und auch jüngere Kunden, werden immer noch viele schöne Geschichten mit und über TANTE MAGDA erzählt. Viele "kleine Kunden" von damals hat TANTE MAGDA aufwachsen sehen, die heute noch treue Kunden sind. Durch ihre Schwiegertochter Birgit bekam TANTE MAGDA tatkräftige Unterstützung. Auch durch meine Heirat in die Familie, lernte ich das Wochenmarkttreiben und das Arbeiten in der Gärtnerei kennen und lieben.

Was bauen und ernten wir in unserer Gärtnerei?

Es beginnt im Februar mit der Aussaat der Blumen, Tomaten u. Gurkenpflanzen sowie der Salat u. Gemüsepflanzen. Nach dem Auflaufen der kleinen Pflänzchen im  geheizten Treibhaus beginnt das pikieren und pflanzen. Während die Pflanzen weiter im warmen wachsen, werden die Blumen u. Staudenbeete von Wintereinflüssen befreit, gesäubert, gedüngt, gepflügt und gefräst. Nach den sogenannten EISHEILIGEN werden die Blumenbeete neu angelegt und gepflanzt. Den Sommer über werden die Blumen u. Staudenbeete gewässert , entkrautet und geerntet um bis in den späten Herbst aus den Blumen schöne Sommer u. Herbststräuße zu zaubern. Im November und zum 1. Advent binden und stecken wir die Grab u. Totensonntagsgestecke, sowie auch die Adventsgestecke noch selber. Ich hoffe, wir konnten Ihnen einen kleinen Einblick aus unseren Betrieb entgegen bringen.

Liebe Grüße wünscht Familie Vollmost        

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wochenmarkt Geesthacht